Häufig gestellte Fragen: Sonnenschutz

Ich bekomme täglich so viele Fragen zum Thema Sonnenschutz. Ganz besonders in Bezug auf Sonnenschutz bei Kindern. 

Welche Sonnencreme ist denn nun die beste?
Reicht LSF 30?
Worauf muss ich beim Kauf von UV-Kleidung achten?


Falls ich dir bei Instagram geschrieben habe, schau doch bitte mal auf meinem Blog nach, da habe ich all diese Fragen beantwortet, dann bist du bei diesem Beitrag genau richtig



Nach und nach werden hier alle Fragen gesammelt und beantwortet. Falls es noch offene Fragen gibt, scheut euch nicht sie zu stellen. Gerne hier in den Kommentaren oder per Direknachricht auf meinem Instagramprofil @annis_buntewelt 

Stand: 21.06.2019


Teil 1: Allgemein


  1. Warum muss ich mich vor UV-Strahlen schützen? Was ist UV-Licht?
  2. Was ist der UV-Index und ab welchem Wert muss ich mich schützen?
  3. Was ist der LSF und UPF? Wie berechne ich die Zeit, in der ich vor Sonnenbrand geschützt bin?
  4. Was ist die Eigenschutzzeit der Haut und woher weiß ich, wie hoch meine eigene ist, beziehungsweise wie hoch die Eigenschutzzeit meines Kindes ist
  5. Was passiert, wenn die Eigenschutzzeit abgelaufen ist? Kann ich sie durch Sonnenschutzmittel verlängern?
  6. Was ist eigentlich Sonnenbrand?
  7. Wie verursacht UV-Strahlung Hautkrebs?
  8. Sollen Kinder auch schon Sonnenbrillen tragen?
  9. UV-Schutz auch im Auto?


Teil 2: Sonnencreme
  1. Darf ich Kinder unter einem Jahr mit Sonnencreme eincremen?
  2. Mineralische oder chemische Sonnencreme? Vor- und Nachteile
  3. Welche Sonnencreme kann ich auch für Babys verwenden?
  4. Wie gut sind die Sonnencremes aus der Apotheke?
  5. Kannst du mir eine Sonnencreme für Kinder mit Neurodermitis empfehlen?
  6. Muss ich die Sonnencreme abends abwaschen? Wie bekomme ich sie am besten wieder runter?
  7. Was sind Nanopartikel und wie erkenne ich, ob sie in meinem Mittel enthalten sind?
  8. Wie hoch sollte der Lichtschutzfaktor einer Creme für Kinder sein? LSF 30 oder LSF 50?
  9. Muss ich mein Kind auch im Schatten eincremen?
  10. Sonnencreme, Milch, Spray oder Roller?  
  11. Wie oft muss ich nachcremen?
  12. Kann ich den Sonnenschutz verlängern?
  13. Wenn ich mein Kind mit einer Sonnencreme LSF 20 eincreme und nachmittags mit LSF 30, addiert sich dann die Zeit?
  14. Die KiTa erwartet, dass die Kinder eingecremt kommen. Sind sie dann für den ganzen Tag geschützt?
  15. Ich habe hier eine Sonnencreme, kannst du mir sagen, ob die gut oder schlecht ist?
  16. Verhindert die Sonnencreme die Vitamin D Produktion?
  17. Wie lange sind Sonnenschutzmittel haltbar? Wie lagere ich sie am besten?
  18. Meine Sonnencreme macht Flecken (Kleidung, Polstermöbel...) Wie bekomme ich die Sonnencremeflecken wieder raus?
  19. Was mache ich, wenn sich mein Kind nicht eincremen lässt?




Teil 3: UV-Kleidung


  1. Worauf muss ich beim Kauf achten?
  2. Soll ich mein Kind darunter auch eincremen?
  3. Sonnencreme oder UV-Kleidung?
  4. Schwitzt man denn nicht mit der langen Kleidung?
  5. Wie kann ein UV-Schutz eines T-Shirts aufgebraucht sein? 
  6. Wie wasche ich UV-Kleidung?


Viele Fragen und auch Antworten findet ihr auch in meinen Highlights (UV-Index, Nanopartikel, UV-Kleidung oder Sonnencreme) auf meinem Instagram-Profil @annis_buntewelt 

Ich freue mich auf euren Besuch





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen